Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Moby Dick

Am Donnerstag dem 19.08.2010 war edlich soweit , ich konnte mir endlich einen meiner Kindheitsträume erfüllen. Es ging raus auf den Pazifik zum Whale Watching. Endlich mal die größten Kreaturen unseres Planeten zu Gesicht bekommen und das bei strahlendem Sonnenschein und ca 25 Grad.


Die Rahmenbedingungen waren also Ideal , fehlten nur noch die Wale für einen perfekten Tag. Kaum 30 minuten auf offener See und kaum 4 km entfernt von dem Strand an dem ich normalerweise zum Baden liege fing der Kapitän auch schon an die ersten Wale zu sichten.


Und da waren sie tatsächlich eine Gruppe von Pottwalen ca 60 Meter von unserem Bot enfernt , da diese Tiere als sehr neugierig gelten und an den Booten interessiert sind wurden wir in kütze von ihnen begleitet , immer wieder umkreisten sie unseren Katamaran tauchten auf , teilweise sogar so das man ihre Augen sehen konnte und wieder ab .


Später setzen sie dann noch zu phänomenalen Sprüngen aus dem Wasser an , bei denen fast der kompellte 18 Meter lange Körper der Kolosse aus dem Wasser ragte. Nach 2 std mit den Riesen machten wir uns auf unseren Weg zurück in den Hafen . Und auf diesem Weg wurde mir bewusst , das dies ein Tag war den ich mir sicherlich noch etliche mal im Leben erinnern werde.

Grüsse , euer Markus !!

 

23.8.10 08:18

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen